Arbeitsgemeinschaft Belastungsuntersuchungen

Die Arbeitsgemeinschaft Belastungsuntersuchungen in der DGPK ist ein Zusammenschluss  von Mitgliedern der DGPK, die sich intensiv mit Belastungsuntersuchungen befassen.
Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist die Erarbeitung von Standards in der Durchführung  und Interpretation von Belastungsuntersuchungen. Hierdurch sollen Untersuchungen, die in verschiedenen Zentren durchgeführt werden, besser vergleichbar sein. 
Die Arbeitsgemeinschaft wurde 1999 bei der Jahrestagung der DGPK unter Federführung von Herrn Dr. Winter gegründet. Sie hat derzeit ca. 60 Mitglieder.
Bisher wurden Empfehlungen zur Durchführung der Fahrrad- und Laufband-(Spiro)-Ergometrie und des 6-Minuten-Geh-Testes erarbeitet.


Sprecher der Arbeitsgemeinschaft sind zur Zeit

Dr. Wolfgang Lawrenz
Katholisches Klinikum Essen
St. Vincenz-Krankenhaus
Klinik für Kardiologie
Von Bergmann-Str. 2
45141 Essen

e-mail: w.lawrenz(at)kk-essen.de

Dr. Winfried Baden
Universitätskinderklinik Tübingen.
e-Mail: winfried.baden(at)uni-tuebingen.de

 

Letzte Änderung: 05.02.2016