Gründung

Die Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie ist das älteste Teilgebiet der Kinderheilkunde. Sie ist 1973 aus der am 14.10.1969 gegründeten „Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Kardiologie“ hervorgegangen. Gründungsväter waren Prof. Dr. J. Stoermer (Essen) und Prof. Dr. H. W. Rautenburg (Gießen).

Letzte Änderung: 13.05.2019