Lebendige Kinderkardiologie

Ein Projekt zur Geschichte der Kinderkardiologie 
auf der Grundlage berufsgeschichtlicher Interviews
mit den Ehrenmitgliedern der DGPK 
 

Der Blick zurück auf die Pionierzeit der Kinderkardiologie, ihre Herausforderungen und ihre Entwicklung. 

„Nun, als wir anfingen, war die Kinderkardiologie ja noch kein separates Fach und manche gingen in die Kinderkardiologie als Pädiater, manche als Kardiologen. 
Aber heutzutage ist das nicht mehr so, weil man sich auch innerhalb der Kinderkardiologie spezialisiert hat und weil die Entwicklung natürlich weiter gegangen ist.“ 

(Gerald Graham,, London, Interview 2009)


Leitung:    Prof. Dr. Jochen Weil, Hamburg
Mitarbeit:  Dr. Johanna Meyer-Lenz, Hamburg

Letzte Änderung: 05.11.2015